Jakob Lukas


Kunst ist für mich zu einem großen Teil Forschung in sich selbst und der Gesellschaft. Die sozialen Wechselwirkungen zu untersuchen fasziniert und beschäftigt mich, der einzelne Mensch in der Gesellschaft, sein Platz, seine Wirkung und der Einfluss der Umwelt auf ihn, all das ist Thema meiner bildnerischen Arbeit, die bei allem geistigen Hintergrund immer einen intuitiven Ursprung hat.

Vita

  • 1989 in Ebersberg geboren
  • 2009 – 2010 Sechsmonatiger Aufenthalt in Äthiopien, Arbeit und Reisen
  • 2010 Kunststudium an der Universität für Angewandte Kunst in Wien
  • 2012 Studienabbruch
  • 2012 – 2015 Ausbildung zum Steinbildhauer im Chiemgau
  • 2014 Teilnahme am „Leonardo da Vinci“ Projekt in Carrara
  • 2017 Umzug nach Weilheim
  • Ab 2017 Arbeit als freischaffender Künstler in Weilheim und Umgebung

Ausstellungen

  • 2014 – 2017 Dauerausstellung beim Steinmetzbetrieb Mehlhart in Obing.
  • 2015 – 2016 bei einer Ausstellung von Harald C. Lössl (Bobsini Design) im Obinger Rathaus vertreten mit zwei Skulpturen.
  • 2016 Werkstattausstellung beim Steinmetzbetrieb Mehlhart im Zuge der Gewerbeschau Obing.
  • 2018 Gemeinschaftsausstellung mit Iris von Huene in der Galerie Kunstforum in Weilheim