Frank Fischer

 

frank-fischer

Frank Fischer „Freifrank“
Obere Stadt 8
82362 Weilheim
ff@freifrank.de
www.freifrank.de
www.atelier-frank-fischer.de


„An der Vergangenheit kann man ohnehin nichts ändern. Aber an Beziehungen kann man etwas machen und auch an der Einstellung zu den Dingen. Die sind nicht so, wie sie sind, sondern so wie man sie wahrnimmt, verändern sie sich auch. Wie wir wohl wissen, liegt Schönheit im Auge des Betrachters.“

  • 1958 Geboren in München
  • 1975-1978 Studium Grafik-Design an der U5, Schüler bei G.G. Lange, Jean-Marie Bottequin, Brigitte Smith
  • seit 1981 frei schaffend tätig in München-Schwabing, Ottobrunn, Taufkirchen
  • seit 2015 Atelier in Weilheim
  • 2016 Gründung „Kunst im Kontext“

Arbeitsbereiche

  • Malerei, Fotografie, Illustration, Lichtobjekt, Video/Film

Projekte und Interventionen

  • 1981 Foyergestaltung Siemens AG Augsburg
  • 1990 Wandobjekte aus Draht-Gitter, Euroshop-Düsseldorf
  • 2007-2013 Raumgestaltungen, Lichtobjekte iteratec, Unterhaching
  • 2011 Yoga im Landschaftpark – Fotokunst und Live-Performance
  • 2012 Künstlerische Intervention iteratec, Literaturhaus München
  • 2014 Animierte Malerei – „Wassermeditationen“ und „Bildrauschen“
  • 2016 Videoinstallation „Von Baum zu Baum“ / Weilheim,
    Lichterzauber Obere Stadt Weilheim, Lichtkunstfestival Weilheim
  • 2017 SüdpART im Sendlinger Wald / Südpark München

Ausstellungen

  • Einzelausstellungen in Neubiberg, Ottobrunn, Herrsching, München, Weilheim
  • Gruppenausstellungen in München, Augsburg, Indersdorf, Weilheim, Neu-Ulm

Auszeichnungen

  • 2017 Switch to Art, Jahressstellung Videokunst aus Bayern und Baden-Württemberg, Neu-Ulm

Mitgliedschaften

  • BBK (Berufsverband Bildender Künstler)
  • Kunstforum Weilheim
  • Kunstwohnwerke München
  • TGM Typografische Gesellschaft München